Trainingslager Le Grau du Roi 2019

Veröffentlicht von

Ein neues, sehr erfolgreiches Team entwickelte sich im Trainingslagers des Weilburger Rudervereins in Le Grau du Roi am Mittelmeer.

Auf den Rundkursen auf Vidourle, Rhone – Sête-Kanal und dem historischen Kanal nach Aigues Mortes sowie auf dem Gelände des Club d‘Aviron Grau du Roi fand der Weilburger Rudernachwuchs beste Trainingsbedingungen um die technischen und konditionellen Grundlagen für die Saison zu legen. Einige Teilnehmer saßen zum ersten Mal im Renneiner, kämpften sich aber bravurös durch die gelegentlichen Wellen und Wind, für alle aber galt es, Möglichkeiten der Mannschaftsbildung auszuprobieren. Zweimal tägliches Training und gelegentlicher Strandlauf, zusammen mit drei Ruderern nebst Trainer der RG Wiesbaden Biebrich, war für viele eine Herausforderung, die gute Stimmung bewiesen aber auch die abendlichen WhatsApp-Bilder von den schön gedeckten Tischen mit selbstgefertigten Essen in den Appartements. Ein Rundgang durch die alte Seefestung Aigues Mortes und ein Nachmittag im historischen Montpellier, die gute Atmosphäre in der Gruppe und eine krankheitsfreie Zeit ließen manche Blase schnell vergessen. Wie wertvoll das Trainingslager und die konzentrierte Arbeit der teilweise 12-jährigen Sportlerinnen und Sportler war, solltesich im Verlauf der Saison zeigen, in der herausragende Ergebnisse errudert wurden. Die Planungen für 2020 laufen bereits an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.